| Home | Biberstein Home | Biberstein News | Biberstein Firmen | Biberstein Personen | Biberstein Domain | Biberstein Gemeinden | | Biberstein Impressum |


burgmeier.ch

Burgmeier;*/ 1881   31 Geburt von Joseph in Aarau als 3 Kind des Sängers und Musikdirektors (1844 1905) und der Elise geb Kieser (1852 1907) wohnhaft am Graben 18 (heute Perosa-Haus) 1899   Aarau Adolf Stäbli (1842 1901) besucht zum letzten Mal die Schweiz dabei auch seine in Aarau lebende Schwester w
Erhalten Sie bis zu CHF 550 für Ihr Altgerät beim Kauf eines Surface Book

test: burgmeier.ch

Registrierte Domain Namen

weitere von registriere Domain Namen

Firmeneintrag

Person / Name


Presse / Nachrichten

Sonntag, 21. April 2013 15:54:53 0:0 in Vaduz FC BielVaduz - Biel 0:0Rheinpark. – 847 Zuschauer. – SR Schärer.Vaduz: Klaus; Oehri, Kaufmann, Sara, Getaz (32. Burgmeier); Ciccone; Tighazoui, Nicolas Hasler (81. Tripodi), Cecchini, David Hasler (72. Erne); Abegglen.Biel: Walthert; De Feo, Hamidou, Sejmenovic, Challandes; Di Nardo; Vuille (66. Egli), Doudin, Ukoh; Emmanuel (66. Germann), Coly.Bemerkungen: Vaduz ohne Maccoppi, Barmettler, Baron (alle verletzt), Bader, Zarkovic (beide gesperrt), Hassell und Cvetinovic. Biel ohne Liechti, Geiger, Ledesma, Morello, Safari, Miani (alle verletzt), Zangger (krank), Galli Manière (beide gesperrt) und Schaad (2. Mannschaft), dafür erstmals mit den Spielern der 2. Mannschaft Timon Heuer und Miro Vuille im Aufgebot. 9. Lattenschuss Challandes. Verwarnungen: 21. Getaz, 34. Doudin, 44. Coly (alle Foul), 66. David Hasler (Reklamieren), 73. Di Nardo (Foul), 84. Abegglen (Unsportlichkeit). Eckbälle: 4:13 (2:5).
Montag, 25. Februar 2013 20:44:41 2:1-Heimsieg gegen Vaduz FC BielBiel - Vaduz 2:1 (1:1)Maladière, Neuenburg. – 229 Zuschauer. – SR Schärer.Tore: 14. Morello 1:0. 45. Afonso 1:1. 90. Doudin 2:1.Biel: Walthert; Ledesma, Galli, Sejmenovic, Zangger; Di Nardo; Egli (72. Miani), Doudin, Ukoh; Morello, Coly (81. Safari).Vaduz: Klaus; Burgmeier, Cvetinovic, Bader, Gétaz; Cecchini (90. Hassell), Ciccone, Sara, Harrer (71. Nicolas Hasler); Afonso, David Hasler (84. Erne).Bemerkungen: Biel ohne Geiger, Liechti, De Feo, (alle verletzt), Germann, Hamidou (beide rekonvaleszent), Challandes (gesperrt) und Schaad (dritter Torhüter, nicht im Aufgebot). Vaduz ohne Maccoppi, Barmettler, Baron, Oehri (alle verletzt), Milosevic (krank) und Tighazoui (nicht im Aufgebot). Verwarnungen: 20. Di Nardo (Unsportlichkeit), 29. Burgmeier (Foul), 89. Ciccone (Handspiel). Eckbälle: 3:3 (1:3).
Sonntag, 25. November 2012 16:58:10 2:2 in Vaduz FC BielVaduz - Biel 2:2 (2:0)Rheinpark. – 1637 Zuschauer. – SR Schärer.Tore: 9. Nicolas Hasler 1:0. 39. Tripodi 2:0. 61. Doudin 2:1. 92. Doudin 2:2.Vaduz: Jehle; Milosevic (70. Tighazoui), Cvetinovic, Bader, Getaz; Ciccone, Sara, Nicolas Hasler; Burgmeier; Cecchini (86. Hassell), Tripodi (80. Baron).Biel: Walthert; Ledesma, Geiger, Galli (23. Siegfried), Challandes; Ukoh, Di Nardo (73. Safari); Sheholli (46. Germann), Doudin, Egli; Morello.Bemerkungen: Vaduz ohne Oehri, Zarkovic (beide verletzt), Maccoppi (gesperrt), Harrer und Kostadinovic (beide nicht im Aufgebot). Biel ohne Liechti, Hamidou, Sejmenovic, Coly, De Feo, Volina (alle verletzt) und Schaad (nicht im Aufgebot). Verwarnungen: 21. Doudin, 55. Egli (beide Foul), 91. Hassell (Hands). Eckbälle: 3:1 (3:0).